Sie müssen nicht alles wissen ...

31.01.2018 14:40

Hauptsache, Sie wissen, wo Sie nachschauen können! In der Welt der Fasern, Gewebe und Textilien wimmelt es nur so von Fachbegriffen. Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir Ihr Einkaufserlebnis optimieren und Sie bei der Unterscheidung der diversen Stoffe, Qualitätssiegel und Zertifikate unterstützen können. Aus diesem Prozess ist ein Lexikon, das die wichtigsten Begriffe zusammenfasst und erläutert, hervorgegangen. Nun ist es soweit und wir gehen mit unserem Textillexikon online. Wir freuen uns, wenn Sie reichlich davon Gebrauch machen.

Das Lexikon (Mehrzahl: die Lexika)

Gemäß Definition handelt es sich bei diesem, aus dem Griechischen stammenden Fremdwort, um ein Nachschlagewerk. Historisch liegen Lexika in Buchform vor, in der modernen Welt zählen auch Websites zu den Nachschlagewerken. Wenn Sie für Ihr vorhandenes textiles Wissen also noch "Nachschlag" möchten : nutzen Sie unser "Nachklickewerk"!

Das Zertifikat

Das Wort ist aus den lateinischen Vokabeln "certus" (sicher) und "facere" (machen) gebildet. Bei einem Zertifikat handelt es sich daher um eine Beglaubigung. Es wird versichert und bescheinigt, dass bestimmte Merkmale auf einen Gegenstand zutreffen. Bei den Textilien gibt es jede Menge Zertifikate, nicht alle sind aussagefähig. Nicht alle sind neutral erstellt und global anerkannt. Damit Sie sich gut zurecht finden, gibt es unser Lexikon mit ausführlichen Erläuterungen, was es mit den verschiedenen Zertifikaten auf sich hat.

Das Qualitätssiegel

Qualitäts- oder Gütesiegel, bzw. Gütezeichen gibt es in Deutschland fast wie Sand am Meer. Es gibt keine gesetzlichen Regelungen und im Prinzip kann jeder ein solches Siegel kreieren. Für den Endverbraucher ist es damit so gut wie unmöglich, die einzelnen Gütesiegel ohne entsprechende Beratung zu bewerten. Mit unserem Textillexikon möchten wir Sie bei der Bewertung und Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen. Im Gegensatz zum Prüfsiegel, das sich hauptsächlich sicherheitsrelevanter Eigenschaften annimmt, stehen Qualitätssiegel in aller Regel für besondere Gebrauchseigenschaften oder speziellen Komfort.

Unser Lexikon befindet sich im Aufbau. Wir arbeiten stetig an einer Erweiterung und Verbesserung. Darüber hinaus stehen wir Ihnen natürlich auch persönlich für eine Beratung zur Verfügung. Scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Akzeptieren mehr erfahren
x