Matratzenauflagen

Matratzenauflagen aus zertifizierten Öko-Materialien

Ein Plus an Komfort und an Hygiene: Matratzenauflagen schützen die Matratze vor Flecken und Verschmutzungen. Angenehm weiche Matratzenschoner aus hochwertigen Naturfasern können aber noch mehr: Sie verbessern das Schlafklima und schaffen damit die optimalen Voraussetzungen für eine angenehme Nachtruhe. Materialien in zertifizierter Bio-Qualität lassen Sie sommers wie winters schlafen wie auf Wolken.... mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

 

Matratzenschoner aus Öko-Materialien für ein angenehmes Schlafklima

Eine Matratzenauflage - auch Matratzentopper genannt - kommt vor allem als Matratzenschutz zum Einsatz. Über die eigentliche Matratze gelegt, schützt es diese vor Flecken und Schweiß. Bei Bedarf können Sie die Matratzenauflage einfach entfernen und in der Waschmaschine reinigen. Die klassische Matratzenauflage lässt sich dabei mit Eckgummis oder fest angenähten Bändern über die Matratze spannen, sodass sie auch bei unruhigem Schlaf nicht verrutscht. Wichtig für einen erholsamen Schlaf ist darüber hinaus das Bettklima. Pro Nacht verlieren wir durchschnittlich einen Liter Schweiß. Mit feuchtigkeitstransportierenden Eigenschaften leiten hochwertige Matratzenauflagen die Feuchtigkeit vom Körper weg. Trocken und weich schmiegen sich die Naturfasern an den Körper an und lassen Sie ungestört schlummern.

Gut schlafen auf hochwertigen Naturmaterialien

Matratzenauflagen aus Naturmaterialien wie Kamelhaar und Wolle überzeugen mit einem besonders guten Feuchtigkeitstransport. Durch eine offene Florstruktur speichern sie zudem die Wärme und ermöglichen einen optimalen Temperaturausgleich. Feuchtigkeitsregulierend, wärmend und antiseptisch wirkt auch die Materialmischung aus Bio-Baumwolle und Bio-Leinen. Im Sommer kühlen die Unterbetten den Körper, im Winter bieten sie kuschelig-warmen Komfort. Viele unserer Auflagen lassen sich auch auf punktelastischen Matratzen nutzen, da die volle Elastizität erhalten bleibt. Siegel wie GOTS (Global Organic Textile Standard) oder Bio-Baumwolle stehen für die ökologische Qualität der Textilien.

Kunstfaser adé: Matratzentopper aus Baumwolle

Wir haben für Sie eine Matratzenauflage aus Baumwolle im Sortiment, in der die Baumwolle zu Molton verarbeitet ist. Molton verfügt über eine angeraute Oberfläche und vermittelt ein wärmendes Gefühl. Darüber hinaus absorbiert Molton besonders viel Flüssigkeit. Die Matratzenauflage aus Molton ist dabei sehr dünn, sie “trägt” also kaum “auf” und nimmt dennoch den Schweiß, den der Körper in der Nacht produziert, vollständig auf. Unsere Auflage ist aus einem speziellen Molton gewebt: aus Kalmuck. Kalmuck ist ein Doppelgewebe mit einem fülligen Untergarn. Ein Topper aus Kalmuck ist besonders stabil und langlebig und weist einen noch höheren Grad an Saugfähigkeit auf. Wasserdicht sind Kalmuck oder Molton jedoch nicht! Wir legen Wert auf Matratzentopper, die Flüssigkeit vom Körper wegtransportieren und verdunsten lassen. Ist ein Topper wasserdicht, eignet er sich beispielsweise gut für Babys oder Kleinkinder, die noch nicht “trocken” im Bett sind, jedoch weisen sie keine so atmungsaktiven Eigenschaften auf wie unsere Matratzentopper.

Sonderform “Unterbett” aus Bio-Baumwolle und Bio-Leinen

Eine Sonderform der Matratzenauflage stellt das “Unterbett” dar. Eine Version eines Unterbettes in unserem Sortiment ist eine Matratzenauflage aus Leinen und Baumwolle, womit sie das “Beste aus zwei Welten” vereint: Die Baumwolle sorgt für wärmende Eigenschaften; Leinen transportiert hervorragend Feuchtigkeit und wirkt zudem antiseptisch und antiallergen - ist also für Allergiker interessant. Unterbetten als Auflage für das Bett haben zwei verschiedene Funktionen. Sie verringern den Härtegrad einer Matratze bei eher harten Matratzen im Bett und lockern das Liegegefühl auf. Bei weichen Matratzen im Bett stabilisieren sie hingegen und erzeugen eine festere Oberfläche. Unterbetten werden also vor allem wegen ihres Nutzens für Liegegefühl und Schlafkomfort geschätzt.

Matratzenauflagen aus Wolle: Besonders interessant für Allergiker

Unsere Matratzentopper aus Wolle sind die vielleicht hygienischsten Matratzenauflagen überhaupt. Sie sind als Bio-Produkt aus zertifizierter Schafschurwolle selbstverständlich besonders wenig Allergie-auslösend. Das liegt daran, dass Schafwolle dem menschlichen Körper nicht fremd ist, weil Menschenhaar und Schafhaar sich sehr ähneln. Allergiker reagieren bei vermeintlich wollenen Materialien auf die Zusatzstoffe, nicht jedoch auf die Wolle an sich! Als Anbieter von Heimtextilien aus Naturfasern verzichten wir natürlich auf jegliche Zusatzstoffe und auf chemische Behandlungen, die Rückstände in den Textilien hinterlassen.

Unsere Matratzenauflage von Baumberger aus 100% Schafschurwolle in der Füllung verfügt über einen Bezug aus Feinperkal. Feinperkal ist faser- und milbendicht - für Hausstauballergiker reduziert sich also erheblich das Aufkommen allergener Stoffe! Dennoch ist die Auflage atmungsaktiv, luftdurchlässig und durch die Fasern besonders beständig, da die Wolle dafür sorgt, dass das Volumen lange erhalten bleibt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie noch weitere Bettwaren von Baumberger.

Matratzenschoner mit Kamelflaumhaar: Außergewöhnlich gut

Eine Matratzenauflage aus den Naturmaterialien Baumwolle und Kamelwolle, genauer: Kamelflaumhaar, ist in etwa das kuscheligste, was sich Liebhaber von Schlafkomfort wünschen können. Durch das Kamelhaar wird der Matratzenschoner besonders warm, bleibt jedoch luftdurchlässig, atmungsaktiv und leitet Feuchtigkeit vom Körper weg. Kamelhaar wird neben dem wärmenden und flauschigen Charakter aber noch einige ungewöhnliche Eigenschaften zugeschrieben. Kenner und Liebhaber schätzen vor allem die Fähigkeit des Kamelhaars, die Durchblutung zu fördern. Zudem soll von Kamelwolle eine beruhigende Wirkung ausgehen. Sie schlafen auf einer elastischen Matratze mit punktuell verschiedener Elastizität? Dann empfehlen wir in diesem Fall ebenfalls diesen Topper: Er passt sich dem jeweiligen Härtegrad an und überträgt ihn auf Ihr Liegegefühl.

Gesunder Matratzenschoner aus Naturmaterialien: Torf als Topper

Die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Torf kennen viele Menschen aus Heilanwendungen wie Schlammpackungen, Schlammbädern und ähnlichem. Torf als Produkt aus der Natur für den täglich Gebrauch? Als gesundheitsfördernde Daueranwendung? Das geht! Mit einer Matratzenauflage, deren Füllung aus 80% Schafschurwolle und 20% Torf besteht. Torf verfügt über hervorragende thermische Eigenschaften, die nicht nur für Schlammpackungen gegen Muskelverspannungen eingesetzt werden können, sondern die auch einem Matratzenschoner zum Vorteil gereichen. Torf besteht aus Pflanzenfasern. Unter Luftabschluss sind im Moor, wo der Torf herkommt, auch ein guter Teil Heilkräuter fermentiert, deren gesundheitsfördernde Eigenschaften somit aus der Matratze dünsten. Torf wirkt dabei nachweislich entzündungshemmend und vitalisierend. Er fördert zudem die Selbstheilungskräfte im Körper.

Matratzenschoner aus Naturmaterialien mit Öko-Zertifizierung spielen also in einer ganz anderen Liga als herkömmliche Matratzenauflagen. Der Vergleich von ihren gesundheitsförderlichen Eigenschaften mit diversen Toppern, die beispielsweise aus Viscoschaum, Gelschaum und vielfach Polyester oder anderen Arten von industriell hergestelltem Schaum bestehen, wird schnell klar, dass sich bei Naturmaterialien die positiven Eigenschaften von Schlafkomfort, Liegegefühl und ganzheitlicher Gesundheit harmonisch verbinden! Sie eignen sich damit für Allergiker genauso wie für gesundheitsbewusste Menschen, die Wert auf Komfort legen.

Haben Sie Fragen dazu oder wünschen Sie eine Beratung? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! Sie suchen noch weitere Produkte für Ihr Zuhause? Hier finden Sie:

Tipp Handhabung Matratze und Öko-Matratzenauflage

Wenn Sie eine Matratze nicht reinigen möchten, dann ist eine Auflage für Matratzen das Mittel der Wahl! Sie suchen eine wasserdichte Alternative zu einem Bezug, der zudem kochfest ist? Dann können Sie den Matratzenschoner mit einem speziellen Bezug kombinieren. Für andere Anwendungen gilt: Zuerst wird der Topper auf die Matratze gelegt, erst darüber kommt der Bezug, der als Bettlaken dient.

Suchen Sie eine bestimmte Größe? Unsere Matratzenschoner können Sie in verschiedenen Größen bestellen, je nachdem, welche Größe die Matratze aufweist. Wählen Sie zwischen:

  • 70 - 140 mm
  • 80 - 200 cm
  • 90 - 200 cm
  • 100 - 200 cm
  • 100 - 220 cm
  • 140 - 200 cm
  • 160 - 200 cm
  • 180 - 200 cm
  • 200 - 200 cm