Bettdecken

Hochwertige Bettdecken aus natürlichen Materialien

In unserem Bett verbringen wir pro Jahr etwa 2900 Stunden. Insgesamt verschlafen wir rund ein Drittel unseres Lebens. Grund genug, uns in Bettdecken zu kuscheln, in denen wir uns wirklich wohlfühlen und die zu einem gesunden Schlaf beitragen.
Aber was macht eine gute Bettdecke eigentlich aus? Sie sollte im Sommer luftig-leicht sein und im Winter wärmen, das steht fest. Außerdem sind klimatisierende Eigenschaften wichtig, damit es nicht zu einem Feuchtigkeits- oder Hitzestau kommt.

Natürliche Materialien erfüllen diese Voraussetzungen am besten. Ob Sie sich am liebsten in eine Steppdecke aus biologischer Baumwolle einhüllen oder sich für eine leichte Kamel-Duodecke entscheiden, hängt letztendlich von Ihren persönlichen Vorlieben und Schlafgewohnheiten ab. Ökologisch hergestellte Bettdecken sind in jedem Fall die richtige Wahl, denn sie sind frei von Schadstoffen und schenken Ihnen dank der hochwertigen Verarbeitung Wohlbehagen und Komfort.

Für die kalte Jahreszeit bietet sich beispielsweise eine Winterbettdecke mit einer Seite aus flauschigem Plüsch an. In kühlen Nächten oder bei Schmuddelwetter ist es einfach herrlich, sich an die weiche Plüschdecke zu schmiegen!
Wer ein besonders hohes Wärmebedürfnis hat, wird sich in einer Duodecke mit eingearbeiteten Torffasern wunderbar geborgen fühlen. Die Torffasern haben sogar noch einen positiven Nebeneffekt, denn sie können die Selbstheilungskräfte des Menschen steigern. Gerade bei rheumatischen Erkrankungen sind diese Bettdecken eine wahre Wohltat.
In der Übergangszeit, wenn die Temperaturen nicht so recht wissen, was sie wollen, zaubert eine warme Woll-Steppdecke im Nu Wohlfühl-Atmosphäre in Ihr Schlafzimmer. Die Füllung aus 100 Prozent reiner KbT-Schafschurwolle (KbT = kontrolliert biologische Tierhaltung) besitzt ein hervorragendes Wärmerückhaltevermögen.

In den warmen Monaten sorgen leichtere Sommerbettdecken aus natürlichen Materialien dafür, dass Sie trotz der hohen Temperaturen nicht ins Schwitzen kommen. Besonders gut geeignet ist in dieser Zeit eine Kamel-Steppdecke. Kein Wunder, schließlich müssen die Tiere in den Wüstenregionen mit extremer Hitze zurechtkommen können! Die Kamelfaser zeichnet sich durch eine optimale Temperaturregulierung aus und besitzt sogar die Fähigkeit, zu kühlen.

Haben Sie Ihre Lieblingsdecke schon gefunden? Schauen Sie sich ganz in Ruhe um und freuen Sie sich schon jetzt auf traumhafte Nächte im Einklang mit der Natur!
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 21 von 21

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Akzeptieren mehr erfahren
x